5-Achsen / Inselfräsen

2 identische Krallenbacken mit einer Tiefe von 3 oder 5mm, montiert auf dem LINEAR Spannsystem, egeben eine kräftige Werkstückspannung des Rohteiles. Damit ist eine sichere und effiziente 5-Achs resp. Inselbearbeitung möglich, mit wesentlichen Vorteilen gegenüber einem Zentrumspanner:
- Eine Mehrfachspannung ist problemlos möglich
- Das Rohteil hat eine fest definierte Seite an der Festbacke, somit sind weniger Umfräsungen nötig.

Auch möglich sind Inselfräsungen mit den Niederzug-Spannsystemen, hier wird auf der Festseite eine Krallenbacke montiert, auf der Spannseite eine passende Unterlage, und optimal eine Spannbacke mit Pendelwirkung und gerillt / geriffelt.

Die Krallenbacken, Formbacken und Unterlagen sind unter "Zubehör" erhältlich.




text foto 1






Auf dem LINEAR Spannsystem beidseitig montierte Krallen-Backen mit 3mm Spanntiefe. Die Krallenbacken können sowohl auf der festen wie auch auf der Spannbacke montiert werden. Die Krallenbacken sind unter "Zubehör" erhältlich.





Inselfräsen mit dem Niederzug-Spannsystem EASY CLAMP. Auf dem Fixmodul montierte Krallenbacke, auf der Spannseite die passende Unterlage, und optimal eine Spannbacke mit Pendelwirkung und gerillt / geriffelt.





Beidseitig Krallenbacken 3mm auf dem System LINEAR, optimal für das Inselfräsen. Die Krallenbacke kann beidseitig verwendet werden.






System LINEAR mit beiseitig montierten Formbacken Typ "Linear". Diese Formbacke kann sowohl auf der festen wie auch auf der Spannbacke montiert werden. Die Formbacken sind unter "Zubehör" erhältlich.





Beidseitig Formbacken auf dem System LINEAR. Die Formbacke Typ Linear kann auf beiden Seiten verwendet werden.






NAVIGATION
Impressum
Kontakt
Datenschutz
WebShop
PRODUKTE
System STANDARD
System EASY CLAMP
System SMART
System LINEAR
System FLEX
System GOLIATH 60/100
System GOLIATH 120
Grundmodule
Fixmodule
Aufspanntürme
Zubehör
SOCIAL MEDIA
Facebook
Instagram